Freitag, 28. Februar 2014

"...For Allah loves those who turn to Him constantly and who keep themselves pure and clean." | "...Wahrlich, Allah liebt diejenigen, die sich (Ihm) reuevoll zuwenden und die sich reinigen." (2:222)


بسم الله الرحمن الرحيم

Anas (رضي الله عنه) said that he heard the Messenger of Allah (عليه الصلاة و السلام) say: 
“Allah the Exalted said: “O son of Adam! As long as you invoke Me and plead to Me, I will forgive you whatever you have committed, and I will not make much of it. O son of Adam! If your evil deeds reach the borders of the sky, and then you ask Me for forgiveness, I will forgive you. O son of Adam! If you bring forth the earth full of errors, then you meet Me while you do not associate anything (or anyone) with Me, I will bring forth for you its full of forgiveness.” 
[At-Tirmidhee (Sheykh Albanee rendered it as Hasan)]

Prophet Muhammad (عليه الصلاة و السلام) said: “I swear by Him in whose hand is my soul, if you were a people who did not commit sin, Allah would take you away and replace you with a people who would sin and then seek Allah’s forgiveness so He could forgive them.”
[Sahīh Muslim (2687)]



Say: "Whether ye hide what is in your hearts or reveal it 
Allah knows it all. 
He knows what is in the heavens, and what is on earth. 
And Allah has power over all things." (3:29)



WHO ARE WE TO JUDGE?

Turn to Allah سبحانه و تعالى  repentance - it is never too late, as long as you exist. For even a diamond used to be a piece of coal, such as some of the closest companions of the beloved Prophet (عليه الصلاة و السلام) once used to be amongst his greatest opponents before they finally accepted Islam and then entered history as some of the strongest Muslims to walk the earth - 
May Allah سبحانه و تعالى be pleased with them, آمين.

________________________________________________________________

Anas (رضي الله عنه) überliefert, dass er den Gesandten Allahs  (عليه الصلاة و السلام) sagen hörte: "Allah, der Erhabene hat gesagt: 'Oh Sohn Adams! Gewiss werde Ich dir vergeben, solange du Mich demütig darum bittest und (auf Vergebung) hoffst, was auch immer du getan haben magst. Oh Sohn Adams, sogar wenn deine Sünden bis zum Himmel reichen, und du Mich um Vergebung bittest, werde Ich dir vergeben. Oh Sohn Adams, wenn du zu Mir kämest mit einer Welt voller Sünden, und Mich träfest, ohne dass du mir etwas beigesellt hast, würde Ich dir gewiss in gleichem Maße Verzeihung entgegenbringen.'" 
[At-Tirmidhi (Hasan laut Sheykh Albani)]

Der Prophet Muhammad (عليه الصلاة و السلام)  sagte: Bei Dem, in Dessen Hand meine Seele ist: Wenn ihr nicht sündigen würdet, würde Allâh euch sicher hinwegnehmen und dann Leute bringen, die sündigen und daraufhin Allâh um Vergebung bitten, worauf Er ihnen verzeiht. 
[Sahih Muslim (2687)]


"Sprich: 'Ob ihr verbergt, was in euren Herzen ist, oder ob ihr es kundtut, 
Allah weiß es; 
Er weiß, was in den Himmeln ist und was auf Erden; 
und Allah hat Macht über alle Dinge.'" (3:29)


WOHER NEHMEN WIR UNS DAS RECHT, 
ZU URTEILEN?


Kehre reuevoll zurück zu Allah سبحانه و تعالى - es ist niemals zu spät, solange du existierst. Denn sogar ein Diamant war mal ein Stück Kohle, sowie einige der engsten Gefährten des geliebten Propheten (عليه الصلاة و السلام) einst zu seinen größten Gegnern gehörten, bevor sie letztendlich den Islam annahmen und dann als einige der stärksten Muslime der Welt in die Geschichte eingingen - 
Möge Allah سبحانه و تعالى mit ihnen zufrieden sein, آمين.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen