Mittwoch, 26. Oktober 2016

Femme Totale

بسم الله الرحمن الرحیم


Adam wurde das Paradies zu Füßen gelegt
und trotzdem war er einsam -
dann wurde Eva erschaffen - als Geschenk.

So begann meine Geschichte, mein Ursprung meine Rolle,
der Grund, wieso ich nur mit Liebe & Respekt funktioniere & auf keinen Fall mit Kontrolle -
Wieso ich mehr bin als nur Gesicht, Taille & Beine
und wieso es absolut okay sein sollte, wenn ich manchmal ohne sichtbaren Grund weine -

Ich bin eine Frau -
Ich bin nicht nur schön anzusehen, sondern auch noch schlau,
Einfühlsam, graziös, und wenn man mich mich sein lässt, entfalte ich mich wie die Schleppe eines Pfaus -
Entstanden bin ich aus der gebogenen Rippe und wenn man versucht sie gerade zu biegen, zerbreche ich,
Also lass mich sein wie ich bin, wenn du mein bestes willst:
Dann steh ich vor dir - mit mir kannst du ernst sein, deep sein und ich versteh auch viel Spaß,
Ich bin sehr leicht verletzbar, doch für dich ein emotionales Schutzschild, denn mein Herz ist aus Panzerglas,
Ich steh hinter dir, denn hinter jedem großen Mann steht bekanntlich eine großartige Frau und
Ich steh an deiner Seite, durch dick und dünn, und bin da wann immer du mich brauchst -


Aber ich bin mehr als das -
Ich bin Chefin in der Küche, aber auch der Boss eines Millionen schweren Unternehmens,
Hoch gebildet, intellektuell, doch trotzdem immer offen, Abenteuer zu unternehmen -
Bin ein verspieltes Kind, aber auch eine reife Lady mit Benehmen -
Hab zu Hause alles fest unter Kontrolle und bei der Arbeit geb ich an wo sie lang sollen -
Und wenn ich Lehrerin bin, erziehe ich keine Klasse, sondern eine Generation,
Unter meiner Hand wächst kein Individuum, sondern eine ganze Nation -


Aber wenn ich all das nicht bin, bin ich doch trotzdem eins,
Ich bin einzigartig, denn von mir gibt's einfach nicht zwei,
Ich weiß dass keiner ich sein kann, egal wie sehr man es probiert,
Und ich kann, was nur mein Geschlecht kann: ich trage Leben in mir.


Ich bin der Boden auf dem die Bevölkerung wächst und der Frühling in dem die Menschheit blüht,
Ich bewahre, beschütze und ernähre mit meinem Körper das, was später dein Glück versprüht,
Ich steh oben in der Nahrungskette, denn mit dem stillen fängt das Leben an,
Hab schlaflose Nächte mit deinem Nachwuchs, was nicht heißt, dass ich tagsüber nicht auf Hochtouren aktiv sein kann -


Ich bin eine Frau -
Ich trag die Antwort deiner Fragen,
Das Ende deines Namens und den Anfang deiner Saga -
Ich hab Universitäten gegründet, Rechte erkämpft und verfeindete Völker verbündet,
Ich hab im Krieg gekämpft und bin dort auch schon für meine Menschen, für Gerechtigkeit gefallen,
Und ich hab zahllose weitere gewaltige Dinge geschafft, auf Wege die den meisten nicht gefallen
Würden und verlor dabei trotzdem niemals meine Würde -


Ich bin zu allererst Mensch und danach Frau und mich gibt's in jeder Größe, jeder Form, jeder Farbe oder Rasse
Aber was mich besonders macht, ist keins von all dem, sondern was ich auf dieser Welt hinterlasse -
Denn Vielfalt ist bunt und bunt ist wunderschön und lässt uns miteinander wachsen, voneinander lernen,
Denn nur so stehen wir endlich auf vom Staub der Erde und greifen nach den Sternen,
Der Himmel ist die Grenze -


Ich bin ein multifunktionales, facettenreiches Wesen,
Über meine Vorgängerinnen kannst du haufenweise in Geschichtsbüchern lesen -
Ja, es ist a man's world, aber ohne woman bleibt der Kreis des Lebens stehen,
Die Weltgeschichte kann nicht weiter gehen,
Die Erde sich nicht weiter drehen -
Denn dass Eva Adam das vollkommene Paradies versüßte, lehrt mir, wie ich über mich denk:
Ich kam in dieses Leben rein, nicht einfach als "das andere Geschlecht", sondern als ganz besonderes Geschenk. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen